Globalisation – Cultures – Religions: Globalisierung – Kulturen – Religionen.

89,00 €

The process of Globalisation has subjected cultures, religions and societies or communities of the world to fundamental changes, which are primarily characterised and conditioned by new communication technologies, migration, worldwide exchange of goods and capital. This development has led to the rise of plural societies, which not only mean chances and opportunities but also a potential of threat for the future of humanity. Subsequent to this development this international conference addresses the question of how living together in a global age could succeed and be fruitful. Im Zuge des Globalisierungsprozesses befinden sich alle Kulturen, Religionen und damit alle Gesellschaften der Welt in einem grundlegenden Wandel, der vor allem durch neue Kommunikationstechnologien, Migration, weltweiten Austausch von Kapital und Gütern bedingt ist. Diese Entwicklung hat zur Entstehung pluraler Gesellschaften geführt, die nicht nur eine Chance, sondern auch ein Bedrohungspotenzial für die Zukunft der Menschheit bedeutet. Vor diesem Hintergrund stellt sich für die Tagung die Frage, wie ein Zusammenleben der Menschen in einer zunehmend multireligiösen und multikulturellen Welt gelingen kann

    Collection : Intercultural Theology and Study of Religions

  • ISBN 978-90-420-2043-6
  • Support Livre broché
  • Format Paperback
  • Num. dans la collection 1

Editeurs

collections